AKTUELL
KUNST UNTERWEGS
Nach der Schliessung des Tempelhofes (Ende 2010) wurde auf Initiative von Albert Amrein das artmobil entwickelt.

Das artmobil wechselt seit Oktober 2010, als mobile Galerie und Atelier vorerst zwischen zwei Standplätzen. In den Wintermonate wird es als Winteratelier und Galerie eingesetzt und im Sommer ist es als mobile Galerie an einem festen Standplatz im Einsatz.

artmobil.ch
kklb.ch